Projektleiter – Ehemann – Extremradsportler

Meinem Beruf gehört meine Kraft.

   Meiner Frau gehört meine Liebe.

      Meinem Sport gehört meine Leidenschaft.

Leidenschaft ist der Antrieb, der es ermöglicht Berge zu versetzten. Erst damit gelingt es sowohl die physischen, als auch mentalen Fähigkeiten auf ein Ziel zu bündeln. Die Kunst im Leben besteht darin sich seiner Ziele und Motive bewusst zu werden und danach zu handeln.

Mein sportliches Ziel ist die Überwindung extremer Strecken, alleinig mit menschlicher Kraft. Das Ausloten immer wieder neuer Grenzen ist für mich Herausforderung und Motivation zugleich.